Unser Profil

Unsere Kinderkrippe ist eine familienunterstützende Einrichtung, die sich an den Bedürfnissen der Kinder und Familien orientiert. Die Arbeit des Kinderkrippenteams ist ausgerichtet an festgelegten Qualitätsstandards und basiert auf dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan.

Unsere Aufgabe ist die Bildung und Erziehung von Kindern vom 6. Monat bis zum 3. Lebensjahr in einer partnerschaftlichen Beziehung zwischen Eltern, Kind und Erziehern. Die Erzieher ermutigen die Kinder zum Erkunden, Forschen und Experimentieren, damit es sich selbst, andere und „die Welt“ entdecken kann. Sie unterstützen die Kinder dabei durch zusätzliche Informationen und angemessener Hilfestellung im Sinne der „Hilfe zur Selbsthilfe“. Die religiöse Erziehung erfolgt durch das kontinuierliche Einbeziehen eines kleinkindlichen Gebetes und das altersgemäße Erzählen, Singen und Basteln zu den christlichen Festen (St. Martin, Weihnachten, Ostern).

Die sichere Bindung zur gleichen Bezugsperson ist entscheidend für die Gesamtentwicklung des Kindes. Soziale Kontakte werden aufgebaut und durch genaues Beobachten und Hilfestellung geübt zwischen Kindern der gleichen Altersgruppe.

Hohe Qualität durch:
-ganzheitliche Förderung der Kinder
-liebevolle und individuelle Betreuung des Kindes
-Bildungs- u. Erziehungsplan
als Grundlage
-neugebaute, hell möblierte Gruppenräume mit kleinkindgerechter Ausstattung
-regelmäßige Fortbildungen des Personals
-Mitarbeiterbesprechungen
-Dokumentation, Reflexion und Evaluation
-enge Zusammenarbeit mit den Eltern